Menu:

 

 

Vorschau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rotbach-Tour

Streckenverlauf: Hostel Veritas - Rhein-Herne-Kanal - Jacobi-Trasse - Rotbachweg - Rheindeich - HOAG-Trasse - Rhein-Herne-Kanal - Hostel Veritas

Beschreibung: Eigentlich ist der Name etwas irreführend. Etwa 20 von 61 Kilometern führen über den Rotbachweg, alles andere sind An- und Abfahrtstrecke. Das lohnt sich aber allemal, da die Route entlang des Rotbachs wirklich eine schöne Strecke ist. Da kann man es auch verschmerzen, das ein kleines Stück der Strecke quer durch Dinslaken führt, hier fährt man aber größtenteils auf ruhigen Strassen.
Wir starten wie gewohnt am Hostel Veritas und fahren über die Jacobi Trasse zur Haniel-Halde. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung zum Rotbach. Der Rotbachweg beginnt bei Grafenmühle und führt durch den Hiesfelder Wald und Dinslaken bis zum Wohnungswald, dem Mündungsgebiet des Baches in den Rhein. Da wir ja nicht den gleichen Weg zurückfahren wollen, führt unser Weg auf dem Rheindeich nach Duisburg-Walsum und von dort auf der HOAG-Trasse zum Rhein-Herne-Kanal.

(zur Großansicht auf Bild klicken)